Treffpunkt Gesundheit 2020

Der Treffpunkt Gesundheit findet jährlich in den Regionen Harz, Magdeburg / Altmark, Berlin/Brandenburg, Sachsen-Anhalt Süd und Niedersachsen statt. 

Ziel ist die Vernetzung möglichst diverser Akteure der Gesundheitsbranche zum gemeinsamen Austausch über Neuerungen in der Medizin und Pflege. Gastgeber sind die Strehlow Wissenswelten. Das jährlich wechselnde Leitthema wird durch Workshops, Fachvorträge und einer Präsentationsplattform für Industrievertreter transportiert.

 

Wir akzeptieren die Bildungsprämie!

Bildungsprämie

Viele Jahre oder gar Jahrzehnte beim gleichen Unternehmen – diese Lebensläufe werden seltener. Gleichzeitig steigen die Wünsche nach beruflicher Abwechslung und Weiterentwicklung. Beides erfordert, dass man sich eigenständig um Weiterbildung bemüht, unabhängig vom Arbeitgeber. Hier setzt die Bildungsprämie an: Wer selbst aktiv wird und sich weiterbildet, wird dabei durch einen staatlichen Zuschuss unterstützt. Denn gerade im Beruf ist es wichtig, fachlich „am Ball“ zu bleiben

Mehr Infos unter:

www.bildungspraemie.info

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

#wissenswelten #sachsenanhalt #bildung #zuschuss #

 

2019 noch Praxisanleiter werden und dabei sparen!

Melden Sie sich jetzt noch für die Qualifizierung zum Praxisanleiter/in /Mentor/in in der stationären und ambulanten Kranken- & Altenpflege. Denn ab 01.01.2020 muss jeder Praxisanleiter/Mentor, laut dem neuen Pflegeberufsgesetz, einen Fortbildungsumfang von 300 Stunden nachweisen. Vor 2020 abgeschlossene Weiterbildungen zum Praxisanleiter haben auch mit 200 Stunden Bestandsschutz.

Sichern Sie sich jetzt einen Stundenvorteil von 100 Unterrichtseinheiten und eine Kostenersparnis von 50%!

Alle wichtigen Daten auf einen Blick:

28.08.2019 - 05.12.2019

jeweils Mittwoch & Donnerstag, 08:00 - 15:00 Uhr

1.354,00 € + 150,00 € Prüfungsgebühren (200 Std.)

Die abgerechneten Leistungen sind nach § 4 Nr. 21a, bb UstG umsatzsteuerbefreit.

Zugangsvoraussetzungen

  • Ausbildung in der Krankenpflege, Kinderkrankenpflege, Altenpflege
  • mindestens 2-jährige Berufserfahrung
  • Nachweis über Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
  • Tätigkeitsnachweis (in Form eines Lebenslaufes)

Zielgruppe

Gesundheits-, Kranken- & Kinderkrankenpfleger/-innen; Altenpfleger/-innen

Abschluss

Zertifikat des Bildungsträgers



Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK