Aufbauseminar Fachtherapeut Wunde ICW® (Modul 1 – 5)

Der Aufbaukurs „Fachtherapeut Wunde“ befähigt Wundexperten, über ihre bisherigen Kompetenzen hinaus die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden zu übernehmen. 


Das Seminar zielt außerdem darauf ab, Prozesse in der Wundversorgung vollumfänglich zu steuern sowie die kommunikativen Kompetenzen in der Patienteninteraktion auszubauen. Ergänzend werden die erforderlichen Fähigkeiten zur Netzwerkkoordination entwickelt.


Bei vergleichbarem anerkannten wundspezifischen Abschluss kann durch eine Nachprüfung die Voraussetzung zur Teilnahme erworben werden.


Inhaltliche Schwerpunkte

Modul 1:  siehe Aufbaumodul Wundexperte/in ICW®
   

Modul 2:  Ulcus Cruris (24 UE)
  • Grundlagen Gefäßsystem, CVI und Differentialdiagnosen
  • Interventionen bei venösem Ulcus und Lokaltherapie
  • Arteriosum/mixtum
  • Amputation
  • Kompression und Kommunikation


Modul 3:  Dekubitus (24 UE)
  • Grundlagen und Differentialdiagnosen
  • Hilfsmittel und Kommunikation
  • Therapie und Schwerpunkte Lokaltherapie


Modul 4: Diabetisches Fußsyndrom (24 UE)
  • Grundlagen und Diagnostik
  • Unterstützende Maßnahmen und Kommunikation
  • Infektionsmanagement und lokale Wundtherapie


Modul 5: Thermisch bedingte Wunden (16 UE)
  • Thermisch bedingte Wunden/Narben
  • Dermatologische Wunden
  • Organisation Wundmanagement
  • Infektionsmanagement und lokale Wundtherapie

TERMINE & UMFANG (Magdeburg)

Kurs 1: 12.01.2023 – 02.05.2023
Kurs 2: 01.09.2023 – 15.12.2023

  • 120 Std.* Theorie + 40 Std. Hospitation
  • jeweils von 08:00 – 16:00 Uhr


KOSTEN

2.290,00 €

Die abgerechneten Leistungen sind nach §4 Nr. 21a, bb UstG umsatzsteuerbefreit.

Zielgruppe

  • Alle Absolventen mit der Basisqualifikation Wundexperte/in ICW®, die eine Leitungsfunktion einnehmen
  • Bei vergleichbarem anerkannten wundspezifischen Abschluss kann durch eine Nachprüfung die Voraussetzung zur Teilnahme erworben werden.


Veranstaltungsort

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Abschluss + Zertifikat

  • Leistungsnachweis erfolgt in Form einer Prüfungsklausur sowie eines Colloquiums
  • Hospitation im Umfang von 40 Stunden
  • Ausstellung eines Zertifikats der ICW® mit 5 Jahren Gültigkeit
  • Hinweis: Für die Erneuerung des Zertifikats müssen jährlich zertifizierte Fortbildungsveranstaltungen absolviert werden



Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK