Ernährung bei onkologischen Erkrankungen

Bei dieser lebensbegleitenden Diagnose soll den Betroffenen und Angehörigen eine Orientierungshilfe gegeben werden, auf was Krebspatienten besonders achten sollten, aber auch, wie sie sich durch Ernährung stärken und wohler fühlen können – ohne falsche Heilungsversprechen.

Anregungen und Hilfestellungen für den Alltag werden vermittelt, um so die krankheitsbedingt erschwerte Nahrungsaufnahme aktiv zu mildern.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Essen als Energie- und Kraftquelle für Körper und Seele
  • krankheits- und symptombedingte Ernährungsweisen
  • mögliche medikamentöse Maßnahmen
  • Ernährung nach gastroenterologischen Operationen
  • Tipps- und Tricks für den Alltag und die Umstellung auf die neue Ernährungsweise

Termin & Kosten

Magdeburg     08:00 – 15:00 Uhr
30.05.2022
  

119,00 € 
Die abgerechneten Leistungen sind nach § 4 Nr. 21a, bb UStG umsatzsteuerbefreit.

inklusive Verpflegung

Wissenswertes

Zielgruppe:

Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Betreuungskräfte, Interessierte anderer Berufsgruppen

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Veranstaltungsort:

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK