Hygienebeauftragter im Gesundheitswesen (VHD-zertifiziert)

Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen stehen vor der Herausforderung, für alle am Unternehmensprozess Beteiligten ausreichenden Schutz vor Infektionen und die Einhaltung von Hygieneanforderungen zu realisieren. Ziel ist es, zur Sicherstellung und Durchsetzung von Hygienestandards und Infektionsprävention, geschultes Personal mit fundiertem Wissen im Sinne eines Qualitätsmanagements einzusetzen. Diese Sachkenntnis ist über den Einsatz von Hygienebeauftragten gewährleistet.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Organisation und Betriebslehre (gesetzliche Grundlagen, Betriebsstrukturen)
  • Grundlagen der Mikrobiologie und Infektionskette
  • Infektionskrankheiten
  • Grundlagen der Antiseptik und Desinfektion
  • Medizinprodukteaufbereitung, Hygienemaßnahmen, Behandlungspflege
  • Ausbruchsmanagement

Termin & Kosten

02.06.2021 – 04.06.2021
10.06.2021 – 11.06.2021
   

jeweils 08:00 – 15:00 Uhr


469,00 € zzgl. MwSt. (40 Std.)

Wissenswertes

Zielgruppe:

Fachkräfte aus Pflegeeinrichtungen, Tagespflege, Praxen

Abschluss:

Zertifikat des Bildungsträgers

Veranstaltungsort:

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK