Persönlichkeitsstörungen (Grundlagen und Umgang)

Kennen Sie das auch? Sie haben sowohl große fachliche wie auch methodische Erfahrungen, aber Ihre Patienten oder Klienten reagieren völlig unerwartet, teils auch aggressiv und sind mit rationalen Argumenten nicht zu überzeugen? Möglicherweise ist eine Persönlichkeitsstörung die Ursache.

Persönlichkeitsstörungen gehören zu den psychischen Störungen, die Kommunikation und Zusammenarbeit mit pädagogischem oder pflegerischem Personal erheblich erschweren können.

In diesem Seminar erfahren Sie anhand welcher diagnostischen Merkmale Sie eine wahrscheinliche Persönlichkeitsstörung erkennen können und welche möglichen Ursachen für die Entstehung in Frage kommen.

Inhaltliche Schwerpunkte

Handlungsempfehlungen zum Umgang mit persönlichkeitsgestörten Menschen ...         

... für die Umsetzung pflegerischer Maßnahmen einschließlich der Motivation der Patienten

... für die Vermeidung von Konflikten und das „Herunterfahren“ von Konflikten

... für die Vereinbarung von medizinpädagogischen Zielen


Tipps und Tricks für die Reduktion der eigenen psychischen Belastung

Termin & Kosten

29.04.2021

08:00 – 15:00 Uhr


119,00 € zzgl. MwSt.
inklusive Verpflegung

Wissenswertes

Zielgruppe:

Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Betreuungskräfte, Interessierte anderer Berufsgruppen

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Veranstaltungsort:

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK