Demenz und Validation – „Ich will nach Hause!“ – Weglaufen bei Demenz

Demenziell Erkrankte sind zeit-, ort-, und personenverwirrt. Sie können die äußere und auch die innere Welt nicht mehr richtig erfassen und einordnen, was häufig durch sich steigernde Unruhe, zunehmende Verwirrtheit und Aggression sichtbar wird. 

Dieses Seminar ist eine Einführung in die Grundsätze der vali- dierenden Gesprächsführung und Implementierung der Leitlinien der Validation für alle Mitarbeiter.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • verschiedenste Pflege-, Betreuungs- und Kommunikationskonzepte von Naomi Feil zur förderlichen Begleitung der Erkrankung
  • sorgfältige Anleitung, die Bindungssuche des dementen Menschen – verbal und nonverbal – empathisch, wertschätzend und sicher zu beantworten

Termin & Kosten

Magdeburg   18.11.2021

08:00 – 15:00 Uhr


129,00 € 
Die abgerechneten Leistungen sind nach § 4 Nr. 21a, bb UStG umsatzsteuerbefreit.

inklusive Verpflegung

Wissenswertes

Zielgruppe:

beruflich Pflegende, pflegende Angehörige, Betreuungsassistenten, Interessierte

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Veranstaltungsort:

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK