Prophylaxen in der Pflege

Keine Prophylaxe ist wichtiger als die andere, zwischen ihnen bestehen allerdings viele Zusammenhänge. Der Kern der Prophylaxen ist die Bewegung. Sie verdient die größte Aufmerksamkeit, denn durch Bewegung beginnt der Patient wieder Kontakt zur Umwelt aufzunehmen, bewusst zu atmen, zu essen, und zu denken. Inhaltlich geht es in diesem Seminar darum einen Überblick über die Vielzahl an Prophylaxen zu erhalten. Dabei werden jeweils Ursachen, Risiken und Maßnahmen beleuchtet.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Dekubitusprophylaxe
  • Thromboseprophylaxe
  • Pneumonieprophylaxe
  • Kontrakturenprophylaxe
  • Sturzprophylaxe
  • Zystitisprophylaxe
  • Obstipationsprophylaxe
  • Dehydrationsprophylaxe
  • Intertrigoprophylaxe
  • Soor- und Parotitisprophylaxe
  • Deprivationsprophylaxe

Termine & Kosten

Magdeburg    08:00 – 15:00 Uhr
30.11.2021
  
HalleTermine auf Anfrage


109,00 €
Die abgerechneten Leistungen sind nach § 4 Nr. 21a, bb UStG umsatzsteuerbefreit.

inklusive Verpflegung

Wissenswertes

Zielgruppe:

Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Interessierte anderer Berufsgruppen, Betreuungskräfte

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Veranstaltungsort:

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Paul-Suhr-Straße 45, 06130 Halle (Saale)

Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK