Pflegeplanung

Berufliche Pflege muss, orientiert an den individuellen Bedürfnissen der zu pflegenden Menschen, geplant werden. Um die Arbeit der Pflege ein- und abzugrenzen, entwickelten Pflegewissenschaftler Pflegetheorien.

Für den Pflegealltag sind diese Theorien in Modelle übersetzt wurden, deren praktische Umsetzung sich in der individuellen Pflege prozessorientiert widerspiegelt. Wie das erfolgreich gelingen kann, vermittelt dieser Kurs.

Inhaltliche Schwerpunkte

Definition Pflegeplanung – Ziele und Inhalte anhand eingebrachter Fallbeispiele


Pflegeplanung vor dem Hintergrund der neuen Qualitätsprüfrichtlinie
Bedeutung der Pflegedokumentation und Informationsfluss
individuelle Pflegeanamnese als Grundlage der Dokumentation
Pflegemodelle, Pflegetheorien, Pflegeziele und Pflegeprozess
Berücksichtigung und Umsetzung der Forderungen des MDK

Termine & Kosten

Magdeburg      
Sommer:
19.06.2023  

Herbst:
06.09.2023

jeweils 08:00 – 15:00 Uhr
  
149,00 €→ mehrwertsteuerbefreit

→ inklusive Mittagssnack


Wissenswertes

Zielgruppe
Pflegefachkräfte
    
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
  
Veranstaltungsort Magdeburg
Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK